Wenn Du nach ausreichendem Einzeltraining so weit bist, bist Du gerne in unserem Gruppentraining gesehen.
Gruppentrainings dienen der Übung, Deinen Hund auch bei Kontakt mit fremden Hunden sicher führen zu können und eure Beziehung zu stärken.
Und keine Sorge, viele meiner Stadtkojoten sind wilde Charaktere,
in unserer Gruppe geht es nicht um Perfektion.
Es geht um Dich, Deinen Hund und eure Beziehung.
Hier wird niemand doof angeguckt, wenn der Hund einmal hochspult und bellend in der Leine hängt, da jeder Einzelne dieses Verhalten kennt.
Die Gruppentrainings wirken wahre Wunder und ich empfehle jedem, ab und zu an einem solchen teilzunehmen.